Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Geschichte

 

 

1991

erste Lebenszeichen der Bürgerinitiative Neundorf

 

31.05.1992

Kinderfest, 7m Schießen, Fahrten mit der Pferdekutsche, neue Buden wurden eingeweiht, die Johanniter Unfallhilfe war vor Ort,  

 

03.07.-5.7.1992

3.Schwimmbadfest, die Partnergemeinde Engelthal (Bürgermeister Hr. Wojcik) wurde eingeladen und Nachtquartiere bereitgestellt

 

13.11.1992

Kegelabend im Falkenbacher Sportlerheim

 

05.12.1992

Weihnachtsfeier der BI im neu umgebauten Neundorfer Sportlerheim

 

13.12.1992

offizielle Weihnachtsfeier, am Nachmittag für Kinder mit lustigen Spielen in der Turnhalle, Weihnachtsmänner brachten Geschenke für Kinder, am Abend boten der Kinderchor, der Posaunenchor und der Kirchenchor den Erwachsenen ein weihnachtliches Ambiente, 500 DM Gewinn konnten den Kindergarten übergeben werden

 

Anfang 1993

geplanter Neuaufschluß von 3 Steinbrüchen in unmittelbarer Umgebung, hier erkannte die damalige Bürgermeisterin als 1. die Gefahr für unsere Gemeinde (Luftverschmutzung, erhöhtes Verkehrsaufkommen, ohne finanziellen Vorteil) und trat seit dem engagiert dagegen auf, Dies wurde von der BI mit einer Unterschriftensammlung unterstützt.

 

 

12.02.1993

Kinderfasching mit Disko in der Turnhalle

 

13.02.1993

Faschingstanz, es spielte das Duo "Profil"

 

26.06.1993

Country-Konzert mit der Band "Pro Musicum"

 

09.07.-11.07.1993

4.Neundorfer Schwimmbadfest, das Bierzelt für die gesamte Zeit kostete 250 DM und der Preis für einen Hektoliter Bier 240 DM, als Band trat am 10.07. "Taifun" auf, am 11.07. musizierte der Musikverein Mildenau e.V., außerdem trat noch der Männergesangsverein Neundorf auf und es gab eine Mini-Playback-Schow sowie ein Puppentheater

 

 

19.12.1995

unser Verein wird unter den Namen "Bürgerinitiative Neundorf e.V." urkundlich im Vereinsregister eingetragen

Vorstand damals

Fleischer Steffen

Flath Hans-Rainer

Wohlgemuth Uwe

....die Originalsatzung stammt vom 08.09.1995

 

29.01.2007

Steffen Fleischer scheidet aus dem Vorstand aus, Uwe Wohlgemuth wird neuer Vorsitzender und Olaf Lötsch 2. Vorsitzender

 

18.07.2013

Uwe Wohlgemuth ist aus dem Vorstand ausgetreten, neu im Vorstand wurde Enrico Wohlgemuth gewählt. Olaf Lötsch ist nun 1. Vorsitzender, Enrico Wohlgemuth 

1. Stellvertreter und Hans-Rainer Flath 2. Stellvertreter  

 

 

 

 

 

 

Schwimmbadfest im Juli 2016 (02.07.2016)

 Danke an Alle, besonders an die Helfer außer- halb der Bi (Mey Sandro, Lämmel Ramona, Meyer Rico, Mey Alexander, Mey Susanne,  Nicklaus Frank, Wohlgemuth Lisa) ohne die dass Fest nur halb so gut gewesen wäre (hoffentlich habe ich keinen vergessen).

 

Leider hat das Wetter nicht ganz so mitgespielt. Doch trotz dieser Umstände sind wir zufrieden.

 

Nachdem Neptun mit seinem Gefolge durchgezogen ist und Einige ins Wasser mussten, sang uns Lisa zwei Ihrer Lieder. In der Regenpause konnten Viele sich messen bei unseren Spielen (Luftmatratzenrennen, Wasserpistolenspiel, Bootsrennen und Strandmuschel Aufbau u. Abbau). Tolle Preise gab es dank der Sponsoren auch zu gewinnen (Erzgebirgssparkasse, Kunze, Berner u. verschiedenen Privatpersonen). Wir konnten wieder eine schöne Summe auf das Konto vom Neundorfer Schwimmbad überweisen.

 

 

1.Straßenfest  - Alte Dorfstraße (03.09.2016)

 Wir beteiligten uns natürlich daran, in der Vorbereitung / Organisation, direkt am Abend z.B. am Salatstand und unser neuer Pavillon wurde das erste Mal getestet,

Das Fest war ein Volltreffer (schönes Wetter, viele Leute und super Laune). Es wurde fast Alles verkauft. Gefeiert haben wir bis halb Vier.

 

Vortrag "1000er des Erzgebirges" (24.09.2016)

 Frieder Berger stellte uns von 19:00 - 21:00 Uhr hochinteressante Informationen unserer Heimat vor. Die 27 Anwesenden erhielten einen Einblick bzw. Überblick über die Erhebungen unserer Umgebung gespickt mit lustigen Anekdoten. Schöner Abend - Danke Frieder!

 

 

15.01.2017, Heinz Erhard Abend im Annaberger Theater

 War sehr lustig, wir hatten alle viel Spaß. Danach haben wir uns noch den Bauch im Theater Café gut gefüllt.

 

 

04.04.2017, Mundarttheater mit den "Schwarzbacher Märguschen"

 Wie immer war die Neundorfer Turnhalle bis zum letzten Platz gefüllt. Die Schwarzbacher Frauen haben uns sehr gut unterhalten. Wir danken auch für die musikalische Untermalung und Bereitstellung der Anlage durch Sandro Mey. Nach der Aufführung haben wir uns noch den, 2006 in Neundorf gedrehten, Film "Stülpner" (produziert bei Oeser Pictures) angesehen. Super Abend!

 

Mai 2017

Wir freuen uns über die Neumitglieder Christine Wohlgemuth und Michaela Triemer.

 

 

 

13.05.2017, Ausflug nach Leipzig

 Vormittags ging es mit dem Bus von Bauer Reisen los. Über 30 Personen sind mitgefahren. Dort angekommen starteten wir mit dem Boot, besser gesagt mit zwei Booten durch die Wasserwelt von Leipzig (Weiße Elster, Karl- Heine-Kanal), sehr interessant. Die Bootsfahrt dauerte ca. 1,5h und wir wurden mit vielen Informationen gefüttert. Danach waren wir im Thüringer Hof essen. Es folgte eine dreistündige, geführte Rundfahrt ins Neuseeenland an dessen Ende es Kaffee und Kuchen gab. 

 

 

01.07.2017, Schwimmbadfest 2017

 

Start war 14:00 Uhr, um 14:30 Uhr kam der Neptun mit seinen Häschern & Nixen. Natürlich wurden wieder Einige ins Wasser geworfen. Danach konnten sich alle Gäste in verschiedenen Wettkämpfen messen (Dosenschießen, Luftmatratzenwettschwimmen, Schiffe falten, Bootswettrennen und Strandmuschelaufbau). Neu war dieses Jahr die Kindereisenbahn, die rege besucht wurde. Leider hat das Wetter wieder nicht so richtig mitgespielt aber es wurde fast Alles aufgegessen und leergetrunken und natürlich auch fleißig gespendet.

Einen besonderen Dank möchten wir unseren Sponsoren zukommen lassen ohne die ein solches Fest nicht funktionieren würde. (Stadtwerke Annaberg, Firma Kunze, Fam. Ronneberger, Firma Sandro Mey Boden Raum, Meyer Rico, Firma Thomas Mey, Fam. Richter, Physiotherapie Wohlgemuth, Ramona Lämmel und allen freiwilligen Helfern)

 

01.07.2017

Zwei Neue sind in die BI eingetreten Frank Niklaus und Alexander Mey, seid herzlich willkommen.

 

29.09.2017

Jahreshauptversammlung / Vorstandswahl

Start war um 19:00 Uhr. Nach dem Sabine unsere Finanzen offengelegt hat wurde ein Neumitglied in unseren Reihen aufgenommen (Thomas J.). Der alte Vorstand wurde entlastet und bis auf eine kleine Änderung wiedergewählt. Olaf ist wieder unser "Häuptling geworden. Vertreten durch Enrico. Die Finanzen regelt bis zum Jahresende Sabine, danach übernimmt Christine Wohlgemuth das Amt. Als Kassenprüferinnen wurden Heidrun und Elke gewählt. Schriftführerin ist weiterhin Eva. Des Weiteren wurde über die Planung 2018 diskutiert und Eckpunkte festgelegt (siehe Veranstaltungen).  

 

Weihnachtsfeier 2017, am 20.01.2018

Um 16.30 Uhr ging es an der oberen Haltestelle mit unseren privaten PKW´s los. Dieses Mal waren wir in der Drehbacher Sternwarte und im Planetarium. Nach einem sehr interessanten Vortrag über den "Stern von Bethlehem" konnten wir uns noch in der Sternwarte umsehen und Fragen stellen. Unter Anderem ging es um Protuberanzen. Danach waren im "Kalten Muff", wo wir, nach kurzem organisatorischem Teil, zur gemütlichen Runde kamen (lecker Essen & Trinken).

 

Ausfahrt Spreewald 2018, am 26.05.2018